Winterfliegen 2023

Herrlich. Endlich Schnee und dann auch noch so viel davon. Das hat ja direkt zum Winterfliegen eingeladen.

Bei besten Bedingungen hat sich kurzfristig eine Gruppe kälteunempfindlicher Flieger zusammengefunden, die einfach miteinander Spaß hatten. Glühwein, Punsch, Feuertonne alles war vorhanden und es hat echt Laune gemacht.

Ad-hoc wurden auch neue „Ämter“ ins Leben gerufen: Es gab einen Dachschneewegschaufelbeauftragten und den Feuertonnenholznachfüller.